Neue Info-Stelle am Rheinuferweg

Vor 2100 Jahren befand sich auf der linken Rheinseite, unmittelbar unterhalb der heutigen Dreirosenbrücke, eine grosse keltische Siedlung: Basel-Gasfabrik. Durch drei sogenannte Archaeoskope, futuristisch anmutende Fernrohre, erhalten Spaziergänger heute Einblicke in die keltische Vergangenheit.

Drei futuristische Fernrohre geben Einblicke in die Vergangenheit.

Die Archaeoskope befinden sich am Rheinuferweg, unmittelbar unterhalb der Dreirosenbrücke.

Hinweise:

Mehr Infos unter www.archaeologie.bs.ch/archaeoskope

nach oben