Inhalt drucken

Veranstaltungen

Neueste Ergebnisse interdisziplinärer Forschung zur latènezeitlichen Siedlung Basel-Gasfabrik

Basler Zirkel für Ur- und Frühgeschichte

Die latènezeitliche Siedlung Basel-Gasfabrik wird seit mehr als 100 Jahren erforscht - mit einer langen interdisziplinären Tradtition. Moderne Methoden wie die Isotopen-Analyse oder mikroskopische Untersuchungen von Knochen und Sedimenten erlauben neuartige Einblicke in das damalige Lebend innerhalb der keltischen Zentralsiedlung. Eine Auswahl dieser neuen Resultate wird im Vortrag vorgestellt.

Vortrag von David Brönnimann, IPNA, Universität Basel

Zum Auswertungsprojekt

Datum & Zeit

Di. 06. November 2018

19:30 Uhr

Weitere Informationen

www.basler-zirkel.ch
 

Veranstaltungsort

Kollegienhaus der Universität Basel, Hörsaal 120