Inhalt drucken

Veranstaltungen

mittwoch-matinee: Blick hinter die Kulissen der Grabung beim Spiegelhof

Archäologische Bodenforschung Basel-Stadt

Für den Bau des Spiegelhofs in den Jahren 1937 bis 1939 wurde das Altstadtviertel am Petersberg abgebrochen. Dabei wurden hervorragend erhaltene, 1000 Jahre alte Hausgrundrisse aus Holz entdeckt. Sie sind einzigartig für Basel und die Schweiz, aber auch europaweit weitgehend ohne Parallelen. Beim aktuellen Umbauprojekt im Spiegelhof erwartet die Archäologische Bodenforschung weitere Hausreste und erneut Funde aus organischen Materialien wie Holz, Textilien oder Leder - Materialien die ansonsten in Basel im Verlauf der Jahre vergangen sind.

Treffpunkt: Spiegelhof

Datum & Zeit

Mi. 14. März 2018

10:00 - 12:00 Uhr

Veranstaltungsort

Spiegelhof